Birnen - Der Boomgarden

Erhalt der Vielfalt
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Birnen

Jungbäume
 
Jungbäume
 
Übersicht über die angebotenen Sorten Kern- und Steinobstsorten in der Saison 2020/21
 
Die Bäume stehen nicht in Containern, sondern sind wurzelnackt.
 
Sie können nicht versandt werden, sondern müssen nach Absprache ab Hof oder von unsern Marktständen abgeholt werden. Abgabe solange der Vorrat reicht, zum Teil nur wenige Exemplare vorhanden
 
Verkaufszeitraum: im Winter je nach Witterung Terminabsprache per E-Mail (info@boomgarden.de) oder Telefon (04775-538). Ab März auch wieder Termine am Boomgarden Park Helmste, dann siehe Termine unter boomgarden.de
Die Gartencenter dürfen wieder öffnen:
Baumverkauf:
6.3.2021  10:30 Uhr - 14:30 Uhr
7.3.2021  10:30 Uhr - 14:30 Uhr
13.3.2021  11:30 Uhr - 14:30 Uhr
14.3.2021  11:30 Uhr - 14:30 Uhr
20.3.2021  11:30 Uhr - 14:30 Uhr
21.3.2021  11:30 Uhr - 14:30 Uhr
Bild
   
Baum-
 
form
 
   
Tafel-
Witschafts
frucht
 
Name
Genussreife /
Kurzcharakteristik
   
Standort, Wuchsstärke
 

H
T
"Birne von Echem"
(seltene Lokalsorte)
Sept./Okt. gesunde Sorte, ähnlich Charneu
Mittlerer Wuchs

h
T
Gellerts Butterbirne
Sept.-Okt. Feine Tafelbirne


H
h
T
Graf Moltke
Sept./Okt. große saftige Eßbirne aus Dänemark


H
h
T,W
Gute Graue
(Beer gris)
Sept. würzige Eß- u. Kochbirne
starkwüchsig

Aus
ver
kauft
T,W
Köstl. v.Charneu
(Bürgermeister-Birne)
Sept., gute Tafel- u. Einmachbirne


H
h
W
Winterbirne
(seltene Lokalsorte)
Dez.-Feb. die traditionelle Kochbirne zum Grünkohl im Alten Land


H
h
T
Madame Verté
Nov.-Jan. Feste würzige Tafelbirne
Eher schwachwüchsig

Aus
ver
kauft
T
Vereindechants-
birne
Nov. - Jan. gute Wintertafelbirne
Braucht warmen Standort

h
T
Williams Christ-
birne
Sept-Okt. Feine Tafelbirne
Liebt warmen Standort
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü