Wilkommen im Boomgarden

Übersicht des Boomgarden - Boomgarden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Eckart Brandt mit Finkenwerder Herbstprinz
 
Das BOOMGARDEN-PROJEKT propagiert die Erhaltung der regional-typischen Obstsorten in Hochstamm-Obsthöfen. Da diese Form des Obstbaus für den Erwerbsobstbau unrentabel geworden ist, muss der Hochstamm-Obsthof zumindest exemplarisch an einigen Orten erhalten werden, wo vordergründige Rentabilität und Wirtschaftlichkeit nicht die dominierende Rolle spielen.




















DE-ÖKO-006
Verschiedenes Mostobst
 


Die alten Obstsorten sind Teil unseres kulturellen Erbes. Unsere bäuerlichen Vorfahren haben über Jahrhunderte Obstsorten herangezogen, die dem Klima und Boden unserer Heimat besonders gut angepasst waren. An diesen alten Sorten hängen lange Traditionen bäuerlicher Ess- und Kochgewohnheiten und Vorratswirtschaftens. Last not least geht es auch um die Erhaltung der genetischen Vielfalt. Da die heute marktgängigen Sorten auf nur sehr wenige Ausgangssorten zurückgehen, scheint es dringend geboten, das vorhandene reiche genetische Potential zu erhalten, um es evtl. später einmal züchterisch einsetzen zu können.
Mit dem Boomgarden Park Helmste ist jetzt der Ort gefunden, an dem die Ideen der Sortenerhaltung in die Praxis umgesetzt werden können.
Baumpaten und Interessenten des Boomgarden Park Helmste finden einer Website immer aktuelle Fotos und Informationen. Mit inzwischen über vierhundertfünfzig, monatlich wechselnden Bildern unseres ehrenamtlichen Mitarbeiters Bernd Bargsten vom Heimatverein Helmste kann man sich auch einen sinnlichen Eindruck von diesem aufblühenden neuen Projekt verschaffen. So aus der Nähe war die blühende Pflanzenwelt und die vielfältige Tierwelt bisher nicht zu sehen.
Insgesamt ist die Entwicklung seit Ostern mit beeindruckendem Fotos anschaulich nachzuvollziehen.
Erdhummel
Unter "Termine" erhalten Sie einen Überblick unserer Sondermärkte und Veranstaltungen, bei denen wir im Laufe des Jahres auftreten werden.
Apfel im Schlafrock
Eckart im Obsthof
Altländer Pfannkuchen
Apfelkiste im Winter
Unter "Führungen" finden Sie Hinweise auf Führungen durch verschiedene Boomgarden Anlagen.
Aktivitäten im Boomgarden
Bei diesen Aktionen und auch bei den allgemeinen Arbeiten werden immer freiwillige Helfer gesucht. Wer mag, kann sich gerne dazugesellen.
Wer über einen längeren Zeitraum kommen möchte, kann sich gerne melden. Im Moment haben wir leider nur den Wohnwagen als Unterbringung zur Verfügung. An einer anderen Unterkunft arbeiten wir noch.


 
Sonstige Projekte
 
Wir haben viel Platz, d. h. unsere " Spielwiese" umfasst etwa 3,88 ha. Wer eine tolle Idee hat und meint, die passe in unser Konzept und unterstütze die Natur, darf gern an uns herantreten.
(s.h. Hummelprojekt)
Birnenblüte
Rhabarber
Cox Orange
Unter "Boomgarden Verkauf" finden Sie eine Übersicht über unsere Vermarktungswege und -orte.
Birnenernte
"Unsere Bücher" weisen auf von uns verfasste Obst- und Obstkochbücher hin
Matjes auf Apfel
Fritierte Kirschen
Danziger Kantapfel
Lange Winterbirne
Unter "Apfel-Allergie" weisen wir auf Information und Angebote für Apfel-Allergiker hin
Blog Eckart Brandt bringt Hintergrund Gedanken und Informationen zur Apfewelt aus unserer Sicht
Trecker im Apfelhof
Apfel Holunder
Boskoop Anlage von 1935
"Permakultur im Boomgarden" zeigt auf, was wir im Laufe des Jahres machen, wo Sie sich einbringen können und wie Sie es bei sich umsetzen können
Apfelhof im Winter
"Wir in den Medien" verweisen auf aktuelle Medienbeiträge hin und auf solche des vergangenem Jahres
Swr ARD Büffet
Sag die Wahrheit
expo 2015
"Expo Mailand" zeigt einen Rückblick auf unseren Auftritt auf der Weltausstellung 2015 in Milano
expo 2015
"Links" hier finden Sie interessante Links zu anderen, die sich mit dem Thema Apfel beschäftigen
Dahlie
Belumer
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü